Förderfortschritt im Landkreis Haßberge


Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen zum Förderfortschritt der einzelnen Kommunen im Landkreis Haßberge.

Gemäß der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern führen die Gemeinden, Zusammenschlüsse von Gemeinden oder Gemeindeverbände im Landkreis Haßberge Bedarfsermittlungen, Ausschreibungen etc. durch. Den jeweiligen Stand hierzu sowie die Veröffentlichungen und Formulare finden Sie - nach Gemeinden gegliedert - unter den nachfolgenden Links:

Aidhausen - Breitbrunn - Bundorf - Burgpreppach - Ebelsbach - Ebern - Eltmann - Ermershausen - Gädheim - Haßfurt - Hofheim i. Ufr. - KirchlauterKnetzgau - Königsberg i. Bay. - Maroldsweisach - Oberaurach - Pfarrweisach - Rauhenebrach - Rentweinsdorf - Riedbach - Sand - Stettfeld - Theres - Untermerzbach - Wonfurt - Zeil a. Main

Die Verfahrensschritte

  • Bedarfserhebung
    (entfallen)
  • Ergebnis der Bedarfsermittlung
    (entfallen)

  1. Beginn Bestandsaufnahme
  2. Markterkundung Bekanntmachung
  3. Ergebnis der Markterkundung
  4. Auswahlverfahren Bekanntmachung
  5. Ergebnis des Auswahlverfahrens
  6. Zuwendungsbescheid
  7. Kooperationsvertrag
  8. Fördersteckbrief
  9. Projektbeschreibung